Aktuelles

Neues aus Burkina Faso finden im Newsletter der DBFG       burkinafahne
                         www.dbfg.de/html/newsletters.html

2021

Juni : Mi 16. 6. 18 Uhr Mitgliederversammlung 2021
                                                 Rathaus  Ebstorf , Hauptstr 30

Mai :Unser Mitglied und Freund, Uelzens ehemaliger Stadtdirektor
         Dr. Udo Hachmannist am 6. Mai in Alter von 82 Jahren verstorben .
           Dr. Hachmann steht am Anfang der Beziehung Uelzens zu Tikaré, ohne
           hätte  es diese nie gegeben. Er hat die Idee in den 80er Jahren aus Frankreich
           mitgebracht und ist als erster mit nach Tikaré gereist.  Auf seine Initiative hat
           sich ein kleiner Kreis von Unterstützern gebildet, und  daraus ist dann schließlich
           unser Verein geworden, dem er von Beginn an angehörte.
           Wir danken ihm für seine Idee, sein Engagement und die Ausdauer, mit der er
           nicht nur diese Initiative verfolgte.
           Wir werden ihn in unserer Erinnerung behalten .

                                                                                               

2020

November:

 In Burkina Faso haben  freie und faire Wahlen  stattgefunden.
 Internationale Beobachter habe so gut wie keine Beanstandungen
 geäußert.  Ein für Afrika ungewöhnliches Bild.
 Erleben wir doch oft genug, dass sich amtierende Präsidenten durch
undurchsichtige Manöver wie Verfassungsänderungen oder
 "Volksabstimmungen" und Wahlfälschungen im Amt verewigen

August :

                   Der von uns für Tikaré organisierte Krankenwagen konnte nun in Betrieb
                   genommen werden.
                   Insgesamt hat das Projekt Krankenwagen gut 10.000 Euro gekostet, wofür
                   wir allen Spendern, dem Lions Club Uelzen und der Stadt Uelzen
                   herzlich danken, die mit ihren Beiträgen zum Gelingen dieses Projekts
                   entscheidend beigetragen haben.